Pia Stahuber

BBF

„Im Jahre 2000 habe ich meine Ausbildung als konventionelle Friseurin begonnen und so auch gearbeitet bis 2014. Danach fand ein großer Umbruch statt, und das nicht nur äußerlich.

Am 1. April 2014 eröffnete ich in meinem Heimatort Diefenbach mein mobiles Natufriseurgeschäft, seit September 2015 bin ich als Haut- und Haarpraktikerin unterwegs.

Ich bin seit der ersten Stunde bei der BBF und sehr stolz darauf. Es begeistert mich, etwas zu einer besseren Umwelt und einem besseren Umgang mit unseren Mitmenschen beitragen zu können.“